Gemeinschaftspraxis Dr. med. Specker Dr. med. Elfriede Fink-Specker
Allgemeinarzt, Internist und Hausarzt, Dr. med. Richard Specker und Dr. med. Elfriede Fink-Specker
Diabetes Zuckerkrankheit



 
 

Diabetes

 zurück
 
  Zuckerkrankheit (Diabetes) ist eine Stoffwechselstörung, die dazu führt, dass der Blutzuckerwert eines Menschen anhaltend zu hoch ist. Die Folge davon ist eine Schädigung von Blutgefäßen im gesamten Organismus. Nachdem sämtliche Organe auf gut funktionierende Blutgefäße angewiesen sind, resultieren aus Diabetes bedingten Gefäßschaden häufig Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenschäden u.v.m.

Wir helfen durch spezielle Trainingsprogamme unseren Patienten dabei, sich auf den Alltag mit dieser Krankheit einzustellen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Patienten, die besser mit der Krankheit umzugehen gelernt haben, auch bessere Blutzuckerwerte aufweisen.

Außerdem arbeitet unsere Praxis bei Diabetes-Patienten mit so genannten Disease-Management-Programmen: So nennt man das strukturierte Vorgehen, das langfristig die Qualität der Behandlung sichert. Das Konzept stammt aus den USA und wurde vor kurzem auch in Deutschland eingeführt. Übergeordnetes Ziel ist, die Versorgung von chronisch Kranken zu verbessern, indem die Betreuung kontinuierlich abläuft und verschiedene Behandlungen optimal koordiniert werden.